Sanierung und Revitalisierung einer Gewerbeimmobilie Jena

Bauherr: privat
Nettoraumfläche: 820 qm
Bauzeit: Januar 2017 - Januar 2018
LP 1-9

 

Dem ehemalige Verwaltungsgebäude sollte nach dem Ende seiner letzten Nutzungsperiode und einigen Jahren des Leerstandes wieder eine Nutzung zugeführt werden. Da eine Wohnbebauung mit den Verantwortlichen der Stadt Jena an dieser Stelle nicht abgestimmt werden konnte wurden durch einige räumliche Umstrukturierungen und dem Ausbau des Dachgeschosses zwei große und drei kleine Büroeinheiten geschaffen.
Mit der (energetischen) Sanierung der Fassade und dem Einbau einer Luft-Wasser-Wärmepumpe konnten die Anforderungen an die EnEV erfüllt werden.